Aktionen

29.9.2017 Jubilarehrung des ver.di Ortsvereins Bayreuth

29.9.2017 Jubilarehrung des ver.di Ortsvereins Bayreuth

Foto von der Jubilarehrung des ver.di Ortsvereins Bayreuth am 29.9.17 Andreas Harbach 29.9.2017 Jubilarehrung Bayreuth

Am 29. September 2017 ehrte der Ortsverein Bayreuth der Gewerkschaft ver.di im Schwenksaal seine Jubilare. Die 42 anwesenden langjährigen Mitglieder wurden für 25 bis zu 70 Jahre Mitgliedschaft gefeiert und erhielten verschiedene Dankesgaben.

Die Festrede hielt Betriebsseelsorger Eckhard Schneider des Bistums Bamberg, außerdem verabschiedete sich nach der persönlichen Ehrung für 50 Jahre Gewerkschafts-Arbeit der langjährige Bayreuther DGB-Kreisvorsitzende Wolfgang Hasibether in einer kurzen Ansprache von den Anwesenden aus seinem aktuellen Amt.   

Der Ortsverein der Gewerkschaft ver.di fungiert als ein Bindeglied zwischen Fachbereichen der Gewerkschaft und deren Mitglieder vor Ort. Außerdem organisiert er gewerkschaftliche Arbeit zwischen und außerhalb einzelner Betriebe.

Wie die Jahre zuvor blickte Peter Igl, Bezirksgeschäftsführer von ver.di, in das jeweilige Beitrittsjahr der Mitglieder zurück und berichtete von den wichtigsten sozialen und politischen Ereignissen des entsprechenden Jahres. Die Ehrungen wurden von Peter Igl mit Unterstützung der beiden stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Ute Friedrich und Jürgen Eberlin vorgenommen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die Ehrung von 2 Mitgliedern, welche sich für 70 Jahre aktives Mitwirken in einer Gewerkschaft feiern und beschenken ließen. Anschließend saß man noch einige Zeit zusammen und ließ den Abend bei Speis und Trank in gemütlicher Runde ausklingen."